Flying Feet

Flying Feet

Die irische Tanz- und Musikkultur erlebt seit Jahren eine neue Blüte. Irish Dancing ist unter jungen Leuten ebenso beliebt, wie das Erlernen traditioneller Instrumente und traditioneller Lieder oder das Ausüben gälischer Sportarten wie Gaelic Football und Hurling.

Für die Qualität dieser Show bürgen, neben den bereits erwähnten top ausgebildeten Tänzerinnen und Tänzern sowie den hervorragenden Musikern, vor allem zwei Personen, die diese Tanzshow federführend konzipiert haben: Der musikalische Direktor Seán McCarthy und die Choreographin Jacintha Sharpe. Seán ist selbst Musiker und hat mit seinem Instrument, den Uilleann Pipes, also dem irischen Dudelsack, sechsmal die prestigeträchtigen All Ireland Championships gewonnen. Er war jahrelang mit den renommiertesten Tanzshows des Landes weltweit unterwegs und verfügt somit über einen reichhaltigen Erfahrungsschatz. Jacintha hat mit 4 Jahren begonnen, irischen Tanz zu erlernen und war mit 16 Jahren bereits mit der Tanzshow „Riverdance“ auf Tournee. Sie zählt in Irland zu den besten ihres Fachs und ist überdies augebildete Lehrerin für irischen Tanz.


Bilder zum Download zur Vorschau auf das Bild klicken

301.19 KB  
324.49 KB  
316.01 KB  
311.11 KB  
325.22 KB  
307.52 KB  
459.29 KB  
323.69 KB  
300.4 KB  

Dokumente zum Download

heimat PR