The home for artists

Heimat PR artists

Gwennyn & Band, Tour: Jan / Feb 23

Gwennyn auf der Bühne zu erleben bedeutet, all die Leidenschaft und Sensibilität zu erfahren, die ihre Texte und ihre Musik in sich tragen.

Herbert Pixner Projekt, Album: schian, VÖ: 22.7.22

SCHÏAN! So nennt sich das Album No. 13 des Herbert Pixner Projekts. Nach dem Studioalbum Lost Elysion (2018) und den zwei Alben mit großem Symphonieorchester Symphonic Alps Live (2020) und Symphonic Alps plugged in (2021) haben sich Herbert Pixner, Manuel Randi, Heidi Pixner und Werner Unterlercher wieder ins Studio begeben, um 12 neue Stücke einzuspielen.

Ray Cooper

Das ehemalige Mitglied der Oysterband spielt sowohl auf großen Folkfestivals, als auch in kleinen Sälen und Folkclubs. Auch gibt es immer wieder so genannte Hauskonzerte und rein akustische Auftritte.

iske, Album: "Nackig unterm Mond", VÖ: 13.5.22

„Nackig unterm Mond“ mit diesem späten Debütalbum legt der Eutiner Hausarzt und Singer/Songwriter Ludger Iske eine Sammlung von zwölf Songs vor, die Erfahrung von sechs wach gelebten Jahrzehnten mit einer Perspektive von Hoffnung und Verbundenheit kombinieren.

Diana Burger, Album: "Ferien mit Diana", VÖ: 27.5.22

Diana Burgers Kinderlieder-Album "Ferien mit Diana" erscheint pünktlich zum internationalen Kindertag am 27.5. bei Europa/Sony Music!

Shane Hennessy

Der irische Gitarrenvirtuose Shane Hennessy hat sich in kürzester Zeit mit seinem energiegeladenen Spiel auf der akustischen Gitarre in aller Welt einen herausragenden Ruf erspielt.

The Druids

mehrfach ausgezeichnete irische Band

Eleanor McEvoy, Gimme Some Wine Tour Herbst 2022

In ihrer Heimat Irland längst ein Star, begeistert Eleanor McEvoy seit Jahren auch das deutsche Publikum.

Siri Svegler

Ihre Stimme: in einem Moment verträumt und romantisch, im nächsten kraftvoll und entschlossen und immer kristallklar.

Lisa Canny, Tour: Herbst 2022

Wenn man 7 Mal die renommierten „All Ireland Championships“ gewonnen hat – und das gleich auf 2 Instrumenten - dann ist es gar nicht mehr möglich, tief zu stapeln.

Ludiane Pivoine Tour Juni / Juli 2022

Ludiane Pivoine - eine einzigartige, kristallklare und wunderschöne Stimme. Eine Stimme, die so reich wie ihre Texte und ihre bezaubernden Melodien ist.

Catherine Ashby & Brooksie Wells, Tour: April 2022

Als English Folk Americana Artist bezeichnet Catherine Ashby sich selbst. Klingt verwirrend? Irgendwie schon, andererseits aber auch wieder nicht.

Georgia Crandon, Tour: Januar / Februar 2023

Georgia kommt aus dem englischen Essex, hat eine „große“ Stimme und eine beachtliche blonde Haarpracht. Man kann ihre Musik als Retro Jazz/Swing bezeichnen.

Sarah MacDougall, Tour: März / April 2022

Der Name Sarah MacDougall sagt Ihnen nichts – dann wird es Zeit! Die Musikerin mit schwedisch-kanadischen Wurzeln ist auf dem besten Wege, sich einen Namen innerhalb der Singer/Songwriter-Landschaft zu machen und das bereits mit erstaunlichen Erfolgen.

Socks in the Frying Pan

Socks in the Frying Pan wurden von der Irish Music Association als „New Band of the Year“ ausgezeichnet, sie gehören zu den erfolgreichsten Irischen Bands in den USA, spielen Festivals wie Celtic Connections, Tonder, Liverpool Irish Festival, Camden Irish Festival u.v.m.

SAL - ehemals Sara Ryan, Tour: Mai 2022

Sara Ryans weiche, geschmeidige und gefühlvolle Soulstimme, gestützt durch hervorragende Melodien, lädt dazu ein, ihren enthüllenden Reimen und elektrisierenden Klängen zu lauschen.

JigJam, Tour: Juni 2022

„JigJam“, das mehrfach preisgekrönte Quintett aus dem Herzen der irischen Midlands, liefert eine aufregende Mixtur aus Bluegrass, Irish Folk und Americana, auch als "IGrass" (Irish Grass) bezeichnet.

Clare Sands, Tour: Sommer & Herbst 2022

Clare Sands ist eine leidenschaftliche Künstlerin, die einen einzigartigen Stil in der irischen Musik repräsentiert. Sie erzeugt energische und eklektische Klänge, die in der traditionellen irischen Musik verwurzelt sind, mit einer Art Funky Fusion-Gefühl.

Ályth McCormack Tour: April / Mai 2022

Ályth McCormack ist eine der führenden schottischen Interpretinnen gälischer Songs, sie ist außerdem noch Schauspielerin und die Sängerin der „Chieftains“.

Birds of a Feather

Birds of a Feather sind ein Beispiel für die ungezähmte und Energie spendende Kraft der Musik. Ihre Konzerte verlässt man als ganz klein wenig anderer Mensch, berührt im Innersten und mit der Idee eines Lebens, das ein bisschen mehr das Eigene ist.

Birkett Hall, Tourneen 2022

Die Musik des kanadischen Duos Birkett Hall ist kraftvoll, lyrisch, stimmlich stark, mit viel Energie gespielt und kommt aus den Wurzeln des Blues, Folk, Jazz, Rock, World Beat, Indie und Singer/Songwriter, hier und da gespickt mit ein bisschen Psychedelic.

Flying Feet, Tour: Frühjahr 2022 & Herbst 2022 & Frühjahr 2023

Die irische Tanz- und Musikkultur erlebt seit Jahren eine neue Blüte. Irish Dancing ist unter jungen Leuten ebenso beliebt, wie das Erlernen traditioneller Instrumente und traditioneller Lieder oder das Ausüben gälischer Sportarten wie Gaelic Football und Hurling.

Milian Otto, Album: „Corpus Delicti”, VÖ: 4.2.22

…und dann war da nach all den Konzerten, die ich allein – allein mit euch – durch meine Lieder gereist bin, nach all den Abenden der leisen Töne und lauten Geschichten, eine unbändige Lust, Mitstreiter*innen zu finden, miteinander auf die Suche zu gehen, sich treiben zu lassen, zusammen abzugehen, zu forschen, zu tanzen, sich auf der Bühne gegenseitig und miteinander durch die Welten zu schleudern. Das Baby dieser Lust heißt „Corpus Delicti“.

Simon Stadler, Album: "Ohne Last", VÖ: 21.1.22

Simon Stadler vertritt in seinen Songs die Stimme der Gleichberechtigung, Empathie und Revolution — und das zur Gänze „Ohne Last“! Ohne jene Last, die man sich im Alltag aufzwingt, sobald man sich von der Obrigkeit in seiner Meinungsfreiheit einschränken lässt. Ohne Last, die man manchmal verspürt, wenn man darüber nachdenkt, was andere über einen denken. Ohne Last, die dem Leben seine Lebendigkeit und die Luft zum Atmen raubt.

Licia Chery, Tour: März 2022

Mutter und Vater Haitianer, aufgewachsen in der Schweiz, wo sie heute noch lebt. Mit sechs Jahren Klavierunterricht. Genre: Eigentlich Soul, aber … Und spätestens an dieser Stelle merkt man, dass man mit einem Steckbrief nicht weiterkommt.

Elgin - ehemals The Young Folk

Für Midlake sind sie schon als Opening Act aufgetreten, ebenso für Lisa Hannigan, The Waterboys und Imelda May. Zu ihrer Fangemeinde zählt Top-Prominenz wie der irische Staatspräsident Michael D. Higgins, der die Band bereits mehrfach in seine Residenz eingeladen hat, um vor Staatsgästen aufzutreten.

DANA

Das Rolling Stone Magazin und 200 internationale Veranstaltende sind sich einig: DANA is one to watch!

Hanika Straub Banez, Album: "Sie, du und ich", VÖ: 5.11.21

Hanika Straub Banez, das sind drei Frauen*, die unterschiedlicher kaum sein könnten - und ihre Liebe zur Musik. Gemeinsam unter Konstantin Weckers Label Sturm & Klang als Einzelkünstlerinnen unter Vertrag, ahnte Deutschlands bedeutendster Liedermacher wohl nicht, was er ins Rollen brachte, als er die Musikerinnen bei einem Konzert spontan zusammenbrachte.

DanaMaria

Mit ihrem authentischen Texas-Slang in der Stimme und der Gitarre in der Hand verfolgt DanaMaria eine musikalische Vision, die sie auch konsequent in ihren Stücken umsetzt: Eine zeitgemäße und eigene Version von Country.

Fräulein Tüpfeltaubes Tagebuch, Album: "Verbotene Sehnsucht", VÖ: 1.10.21

Die Gruppe sieht ihre Musik im Akustik Pop verankert, lehnt sich aber auch an anderen Genres und am Chanson an.

Cris Cosmo

Cris Cosmo ist ein Songwriter, Entertainer und Coach aus Eppingen in Baden-Württemberg. Seinen Künstlernamen erhielt er in Südamerika, als er mit Straßenmusik um die Welt zog. Cris‘ Songs waren für den Echo und den German-Songwriting-Award nominiert, bekamen einen Radio-Regenbogen-Award und brachten ihn zum Bundesvision Songcontest.

Burkhard Peine, Album "Für Dich", VÖ: 27.8.21

Burkhard Peine ist ein Beispiel dafür, dass es auch ganz ohne Glamour und Showgehabe geht. Authentizität ist sein Erfolgsrezept.

Sarah Straub, Album: "Tacheles" - VÖ: 16.7.21

In tausend Farben - Die Liedermacherin Sarah Straub präsentiert ihr erstes deutsches Minialbum „Tacheles“

Alexandra Janzen

Boho-Pop - Lieder zwischen Reflexion und Fröhlichkeit - Was muss passieren, wenn man schon vor 30.000 Menschen in der Türkei oder 20.000 Menschen in Peking auf der Bühne stand, die Frontfrau einer Rockband mit Plattenvertrag war und dann plötzlich beschließt, ein feinsinniges, deutschsprachiges Boho-Pop-Album aufzunehmen? In Eigenregie. Alles auf Null zu setzen und wieder von ganz vorne zu beginnen?

Bea Box

Sie schafft es durch ihre charmante Mischung von perkussiver Power und sanften hypnotischen elektro- Klangwelten das Publikum in ihren Bann zu ziehen.

Miriam Hanika, Album: "Louise" - VÖ: 7.5.21

„Louise“, das zweite Album der Multiinstrumentalistin Miriam Hanika, ist weit mehr als die bloße Weiterentwicklung eines musikalischen Konzepts. Es ist die unbändige Suche nach Freiheit, Geborgenheit und Selbstbestimmtheit einer jungen Künstlerin in der Musik.

Diana Burger, Single: "Rausch der Gefühle" VÖ: 2. April 2021

Wenn sich der Frühling mit großen Schritten nähert, lassen auch die Frühlingsgefühle nicht lange auf sich warten. So wie aus dem ersten zarten Grün plötzlich Blätter und Blüten sprießen, kann ein Augenblick ein ganzes Leben verändern und sich in einen „Rausch der Gefühle“ verwandeln. Und wer könnte diesen „Rausch der Gefühle“ besser in Musik fassen als Diana Burger, die auf ihrem ersten Album „Konfetti ins Leben“ ganz unterschiedliche Phasen der Liebe besingt.

Reinhard Mey und Freunde

Friedensinitiative „Reinhard Mey und Freunde“ knackt bei Youtube viral die Millionengrenze.

Aoife Scott, Tour: Herbst 2021

Aoife Scott wird zurecht als eines der großen jungen Talente innerhalb der Irish Folk Szene gehandelt und von diesem Talent möchte sie auch das deutsche Publikum überzeugen.

Tom Astor

Auch wenn man mit dem Begriff vorsichtig umgehen sollte -spätestens seit 1995 ist Tom Astor Deutschlands erster Country Music-Superstar.

The Fureys

„A FUREYS concert is always a night to remember“ ist auf der Website der Band zu lesen.

The Hoodie Crows

Seit 2012 spielen Sebastian Barwinek (Green Highland, Fanaì) und Johannes Single (The McMontos) gemeinsame Konzerte. Während diese Abende zu Beginn aus den jeweiligen Soloprogrammen bestanden und nur einige ausgewählte Stücke zusammen gespielt wurden, wuchs das gemeinsame Programm nach und nach.

Tone Fish

Wer glaubt, Folk sei Musik für Sitzkonzerte, der hat Tone Fish noch nicht erlebt.

ZoDoMo

Was für eine Spitzenformation innerhalb der irischen Musikszene: Zoe Conway, Donal Lunny, Máirtín O'Connor. Diese Namen muss man sich erst einmal im Gehörgang zergehen lassen.

Anyones Daughter

Wunderschöne Songs, manchmal durchaus auch düster, mit herrlich virtuosem Einschlag.

heimat PR