Pivo Deinert

Pivo Deinert

Bei seinen Liveauftritten singt er die Songs, die er zusammen mit seinen Weggefährten geschrieben hat. Songs über das Leben, die Liebe und den Glauben, dass am Ende alles gut wird.

Aufgewachsen mit der Musik von Santana, Eric Clapton und B.B. King beginnt Pivo im Alter von sechs Jahren mit dem Gitarrespielen. Er fängt an, Songs zu schreiben und gründet eine Schülerband. Nach einigen Umwegen folgt der steinige Weg duch die Musiklandschaft.  Gitarrenschüler, Top40-, Country- und Jazzbands in verrauchten Clubs. Sein erster Studiojob ist bei dem Berliner Urgestein Frank Zander. 2002 bildet er sich zum Musikkaufmann weiter, gründet seinen eigenen Musikverlag und später die Plattenfirma Cenno Rooms Records. Der Einstieg bei dem Erfolgsduo Orange Blue („She's got that light“) öffnete Pivo viele neue Türen, um als Gitarrist oder Produzent für diverse Künstler zu arbeiten. 2008 kommt er als Quereinsteiger zur Filmmusik. Die preisgekrönte KIKA / NDR Serie „Allein gegen die Zeit“ ist sein Erstlingswerk, mit dem er für den Deutschen Fernsehmusikpreis 2009 nominiert wird. In den darauffolgenden Jahren schreibt er Filmmusiken, produziert Künstler und ist ein gefragter Songwriter. Für die erfolgreiche ZDF Vorabendserie „Dr. Klein“ komponierte und produzierte er zusammen mit Volkan Baydar 2014 den Titelsong „Beautiful life“.

Bei seinen Liveauftritten singt er die Songs, die er zusammen mit seinen Weggefährten geschrieben hat. Songs über das Leben, die Liebe und den Glauben, dass am Ende alles gut wird.

heimat PR